Dein Abnehmerfolg hängt an den richtigen Strategien, wie Banker am Kapital. Damit Du Fett schneller verbrennst als ein Sicherheitscheck am Flughafen, lüfte ich den Schleier für die 7 Strategien der erfolgreichsten Schlankis.



Die 7 Strategien der erfolgreichsten Schlankis.

1

Strategie 1: Fakten sind Fakten.

2

Strategie 2: Sie sind motiviert und versprechen es sich selbst es zu probieren.

3

Strategie 3: Sie erledigen die täglichen Aufgaben und nutzen die Werkzeuge die wir stellen.

4

Strategie 4: Sie sind neugierig, investieren in die eigene Gesundheit und Ihre Bildung.

5

Strategie 5: Sie akzeptieren das Abnehmerfolg keine gerade Linie ist und dass der menschliche Körper keine Maschine ist.

6

Strategie 6: Sie sind engagiert, mutig und wollen sich helfen lassen

7

Strategie 7: Sie sind bereit etwas zu verändern.

Welche Erfahrungen haben andere gemacht,
die genau an dem Punkt standen, an dem Du jetzt stehst?

Mein Geschichte bei Schlankr fing ziehmlich genau vor 2 Jahren an. Damals brachte ich 132 kg auf die Waage. Zu diesem Zeitpunkt war ich in meiner Bewegung schon schwer eingeschränkt, hatte Rückenschmerzen, meine Kniegelenke taten weh, der Weg in unsere Wohnung im 2.
Stock war jedesmal sehr schmerzhaft und schweistreibend.
Viele Jahre konnte ich damit leben, weil ich mich selbst belog. Aber an diesem Sonntag morgen, war für mich der Punkt gekommen, an dem ich was ändern musste, das wurde mir schlagartig klar. Beim stöbern im Internet, auf der Suche nach einem bequemen Weg abzunehmen, weil faul war ich ja auch….. stieß ich dann auf Schlankr und hab mir das Video von Marco angesehen. Danach war ich so motiviert, weil ich das erste mal in meinem Leben verstanden wie es funktioniert. Also nicht lange überlegt, angemeldet und los geschlankrt.

Nach 4 Monaten waren über 30 kg weg, ohne zu hungern. Ich habe ein völlig neues Leben kennen gelernt. Meine Blutwerte waren im normalen Bereich, ich konnte mich wieder bewegen und Sport machte mir wieder Spaß, ich wuchs ständig über mich hinaus. Nach ziehmlich genau einem Jahr waren 50 kg weg und ich meinem Wunschgewicht so nah wie nie. Weihnachten 2014 war es dann soweit, 78 kg standen auf der Waage. Mein Gott davon hätte ich nie zu träumen gewagt. Nun halte ich mein Gewicht mit schlankr fast seit 7 Monaten und bin absolut überzeugt, dass jeder der nur will und sich mit seiner Ernährung und seinem Körper beschäftigt und auseinandersetzt genauso fantastisch abnehmen kann.

Es ist nicht nur das verlorene Gewicht, nein es ist in erster Linie die neu gewonnene Lebensqualität die ich dadurch bekommen habe die mein neues Leben ausmacht. Ich wünsche allen die sich und ihr Leben verändern wollen, den Mut es anzupacken. Es ist wunderbar, einen gesunden, aktiven Körper zu haben. Aber was noch wichtiger ist, der gesunde Geist, der damit einher geht. Denn nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist.

Im Mai 2014 wurde ich durch einen guten Arbeitskollegen und Freund auf Schlankr gebracht. Er hatte zu dem Zeitpunkt schon eine erhebliche Menge Gewicht verloren, also dachte ich mir.. was hab ich zu verlieren?? Nichts kann ich verlieren, ich kann nur gewinnen..

Die Woche in Stufe 1 ging ohne größere Vorkommnisse vorbei, naja manche Kollegen mussten eventuell ein wenig unter meiner minimalen
Stimmungsschwankungen leiden :­). Aber auch das konnte man überleben. Der Wechsel in Stufe 2 war dann der Schritt bei dem sich alles
normalisierte. Die Rezepte, welche ich bis her probierte sind alle sehr empfehlenswert und selbst für einen Amateur, wie mich, am Herd zu schaffen..

Das 20 Minuten Sportprogramm wurde dann auch recht schnell in ein mit Freude zu bewältigendes ca. 90 Minuten Programm täglich
umgewandelt und so vielen bis heute 37,5KG ungesunde Körpermasse von mir ab. Mit dem Gewichtsverlust stieg automatisch das
Selbstvertrauen. Was dazu führte das der beinahe schon depressive “Vor­Schlankr” Tom sich bei einer Singelbörse anmeldete und dort
tatsächlich die Liebe seines Lebens fand… Lange Rede kurzer Sinn! Schlankr hat mein Leben verändert!!!!

Das kann ich nicht oft und laut genug sagen! Jedem der mich nach meinem Erfolgsrezept fragt lege ich Schlankr beinahe schon missionarisch ans Herz! Die Kosten (Anmeldegebühr) für dieses Programm sind jeden Cent wert. Im nach hinein wäre ich auch bereit das 10 fache oder mehr dafür zu investieren! Bei dem Erfolg, dieser Lebensveränderung die ich dadurch erfahren habe spielt Geld keine Rolle!!! Für Alle Zweifler: Ihr habt nichts zu verlieren, aber ALLES zu gewinnen!!! …Ich habe Gewonnen… !!!!!!!!!!!!!!!!!VIELEN DANK SCHANKR!!!!!!!!!!!!!!!!!! Thomas H

In 2013 wurde es mir zuviel. Ich brauchte einen neuen Rollstuhl und der wurde so groß, dass er nicht mehr durch unsere Türen passen sollte.
Mein Ziel und meine Verzweifelung waren groß. Kleiner Rollstuhl, wieder schlank sein, aber wie? Diäten taugten nichts, außer zum JoJo
spielen. Im Internet, des Nachts, es war still und leise im Haus fand ich eine Seite: Schlankr strahlte in mein Leben!

KEINE DIÄT! Iss einfach anders. Achte darauf was Dir gut tut, Kohlenhydrate jedenfalls nicht. Einmal die Woche erinnerst Du Deinen Körper, dass doch noch nicht der Notstand ausgebrochen ist; ab und zu einen Kilokick solltest Du auch überstehen. Und so stellte meine ganze Familie den Kühlschrank und den Vorratsraum auf den Kopf.

Am Anfang war viel zu lernen, aber alle fanden neue Geschäfte und stellten fest wie lecker Schlankrtaugliches Essen ist. Besuche bei den “unwissenden” Verwandten werden nun für die ganze Familie anstrengend ;­). (Sahne, Zucker oder gar Butter sind für uns maximal ein Gewürz).

Der Erfolg ist überwältigend; Freunde, Familie, Arbeitskollegen, sogar Ärzte erfragen die Seite des Erfolgs:
SCHLANKR. Eure Sabine

Meine Erfolgsgeschichte mit Schlankr (Stand: Ende Juni 2015) Seit Mitte Januar 2015 bin ich jetzt schon dabei und habe bereits 27 kg
abgenommen. Mein Leben hat sich seit dem deutlich zum Besseren verändert. Ich habe mein Wunschgewicht zwar noch nicht ganz erreicht,
aber ein Blick in den Spiegel ist jetzt kein Anlass mehr für schlechte Laune. Vielmehr motiviert es mich weiter zu machen. Was gefällt mir am Schlankr­Programm am besten? Wo soll ich da anfangen? Es ist auf jeden Fall anders als alle anderen Programme und Diäten, die ich bisher ausprobiert habe. Und es ist das erste und einzige Programm welches wirklich auf lange Sicht funktioniert und mit dem ich sichtbare Erfolge erziele!

Schlankr ist nicht einfach nur irgendeine Diät von vielen, bei denen man sich oft sehr einseitig ernährt. Viel mehr lernt man auch eine ganze Menge über gesundes und ausgewogenes Essen. Ich weiß jetzt wie mein Stoffwechsel arbeitet und was passiert, wenn ich dieses oder jenes esse. Dementsprechend kann ich meinen Speiseplan erstellen. Und dieser Speiseplan ist vielfältig, abwechslungsreich, sättigend und vor allem sehr sehr lecker! Zusammengefasst: Bei Schlankr kann man fast alles essen ­ wenn man das richtige Verhältnis zu gesunden Lebensmitteln einhält, der Erfolgsbalken im grünen Bereich bleibt und am Ende des Tages noch drei bis vier grüne Balken übrig bleiben.

Einmal pro Woche hat man seinen Schlemmertag, an dem man all das essen kann, worauf man Lust hat ­ ohne an das Verhältnis zwischen
grünen und roten Lebensmitteln denken zu müssen. Das gibt dem Stoffwechsel nochmal einen Kick und hält die Motivation über lange Zeit
aufrecht. Wie fühle ich mich seit dem ich mit Schlankr angefangen habe? Ich verliere nicht nur Gewicht, ich gewinne auch Selbstbewusstsein ­mit jedem Kilo das ich abnehme. Früher hätte ich mich nie getraut so eine Geschichte mit Bildern von mir zu veröffentlichen, weil mein Selbstbewusstsein einfach im Keller war.

Ich habe mich früher so sehr für mein Aussehen geschämt und bevor ich mit Schlankr angefangen habe, hatte ich mich fast selbst aufgegeben. Mittlerweile, mit 27 kg weniger, gehe ich mit stolzer und aufrechter Haltung durchs Leben und das merkt auch mein Umfeld. Ich lächle mehr und kann endlich das anziehen, was mir gefällt. Kein “Schlabberlook” mehr, um überflüssige Pfunde zu verstecken! Das Ergebnis: Von T­Shirt­ und Pullovergröße XXXL auf L Von Hosengröße 58 auf 52 (Und die 52er Hosen die ich vor knapp 4 Wochen gekauft habe, sind schon wieder zu groß) Ich bekomme haufenweise Komplimente von Familie, Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen. Meine Veränderung hat schon einige überzeugt selbst mit dem Schlankr­Programm anzufangen! Jetzt sind es noch knapp 13 kg bis zu meinem Wunschgewicht und ich bin mir sicher mit Schlankr und seiner netten Community werde ich dieses Ziel schon bald erreichen.

Wenn ich mir heute Bilder von Früher anschaue, läuft mir immer ein Schauer über den Rücken. Zum damaligen Zeitpunkt habe ich eine ganz
andere Wahrnehmung von meiner Person gehabt. Ich habe mich nie so DICK gesehen, wie es heute die Bilder wiederspiegeln. 2013 hat meine
Nachbarin in kurzer Zeit erfolgreich mit LOW CARB abgenommen. Dies war für mich der Ansporn endlich einen anderen Weg einzuschlagen.
Dies war auch mit Erfolg gekrönt.

Ich habe innerhalb von einem Jahr 29 KG abgenommen. Gesund war diese Ernährungsweise jedoch nicht und ich habe auf vieles verzichten müssen. Somit war es vorprogrammiert, dass irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem man alles wieder über Bord wirft. So war es auch bei mir und ich habe innerhalb kürzester Zeit wieder 6 KG zugelegt. Nachdem mir dann eine Freundin von Schlankr erzählt hat, war ich Feuer und Flamme und habe mich gleich angemeldet und habe bis jetzt 12 KG abgenommen. Die Abnahme ist natürlich ein sehr schöner Effekt, aber viel wichtiger ist, dass ich durch Schlankr anfange mich mit meiner Ernährung auseinander zu setzen und ein dadurch ein gesundes Verhältnis zu Nahrungsmitteln bekomme.

Durch den wöchtenlichen Naschtag muss ich auf nichts und wirklich auf “NICHTS” verzichten. Ich gönne mir an diesem Tag auch schon mal ein Teilchen, Schockolade, eine Curry Wurst….. und und und…. Nur so ist eine es möglich auch Dauerhaft das Gewicht zu halten. Die Rezepte sind super lecker und inspirieren einen zu eigenen Varianten oder sogar eigenen Rezepten. Diese teilt man dann gern mit der lieben Schlankr Gemeinschaft . Wenn einer mal einen Schub Motivation benötigt, oder Hilfestellung, erhält er/sie diese sofort von anderen Mitgliedern. Der Umgang miteinander ist sehr herzlich aber auch ehrlich.

Ich kann Euch / Schlankr einfach nur jedem empfehlen…… und habe dies auch schon in meinem Bekannten und Verwandtenkreis getan . Ich habe bis heute insgesamt 35 KG abgenommen und bin mit Freude weiter dabei mein Ziel zu erreichen. Dank Schlankr!!! Macht weiter so, vielen Dank für das tolle Programm!!!





Rechtliches: Die hier vorgestellten Ergebnisse der schlankr-Methode sind von Mitglied zu Mitglied unterschiedlich und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden.