Home     Erfahrungen     Angebot     Garantie      Kontakt


Bekannt aus:

Gamze Saipoglou, – 50 kg! *

Gamze: “Hallo zusammen, ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen.
Dank Schlankr hat sich mein Leben verändert. Seit dem ich mich selber überhaupt kenne, war ich übergewichtig. In der Grundschule, Realschule und Berufsschule wurde ich immer fertig gemacht und gemobbt. Das Problem war jedoch,…

» hier klicken um mehr zu lesen

… dass ich es nicht eingesehen habe, dass ich so übergewichtig war. Ich habe immer gedacht, dass es noch in Maßen ist, was auf der Waage stand. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich eigentlich nicht das bin, was ich eigentlich im Spiegel sah. Ich wollte shoppen gehen – es gab meine Größen nicht.

Vor ca. zwei Jahren hatte ich Kleidergröße 52. Ich konnte nicht mal mehr richtig laufen. Hatte Rückenschmerzen, keine Lust mehr und irgendwann hat es sogar zu Depressionen geführt. Ich wollte einfach nicht mehr so sein. Ich wollte wie meine Freundinnen aussehen bzw. einfach mal „normal“ sein. Die Beschreibung v. mir war immer „Ah, die dicke/fette/mollige Gamze?“, „Oh gott, die ist so dick!“, „Im wievielten Monat sind sie den Schwanger?“…. Ja…

Wenn man sich mit 19 Jahren so etwas anhören muss, führt es eben irgendwann dazu, dass man einfach nicht mehr kann und psychisch am Ende ist. Immer wieder habe ich mich gezwungen Diät zumachen oder mich zu bewegen oder ähnliches. Fazit = 100 kg. Es hat mir absolut kein Spaß gemacht. Ich wollte weiter essen und es war mir egal, wie viel ich gewogen hab. Ich hab mir immer gedacht: Dann bist du eben so. – Du bist so geboren und musst wahrscheinlich den Rest deines Lebens so bleiben. Die Stimmungsschwankungen waren immer da. – Manchmal dachte ich, dass ich einfach viel zu viel Gewicht habe. Paar Sekunden später dachte ich, dass alles gut ist und dass ich mich in meiner Haut wohl fühle. Eines Tages‘ – vor zwei Jahren ­ , habe ich mich vor dem Spiegel gestellt und habe gesagt: „Es reicht jetzt! Schau dich an –> Du siehst schlecht aus, du siehst krank aus…. Du siehst älter aus, als du bist und jeder der dich sieht, denkt sich : Oh mein Gott!“

Niemand, aber niemand kann mir sagen, dass man sich wohl fühlt, wenn man so extrem übergewichtig ist. Man denkt nur, dass man sich wohl fühlt und das nur aus einem Grund: Weil man kein Millimeter Lust hat sich zu bewegen oder sich gesund zu ernähren und warum ? Weil Sport viel Kraft bedeutet, weil man die Lust nicht dazu hat. Und warum will man sich nicht gesund ernähren? Weil die ungesunden Sachen mehr schmecken! Richtig ? – ich weiß schon…. Ich habe all das schon durchgemacht! Man muss einfach lernen alles in Maßen zu essen und nicht in Massen. Man kann auch mal etwas essen, was nicht so gesund ist, aber in Häppchen. Das weiß man allerdings nicht zu schätzen und übertreibt alles maßlos. Anstatt ein Burger zu essen, muss man gleich drei essen und dann noch Pommes und ähnliches dazu. Man denkt nicht daran, wie man sein Körper damit belastet. Wie schwer sich der eigene Körper tut..

Der Körper ist überfordert und überlastet mit all dem Gewicht. – Bauch hängt runter und man schwitzt bei jeder Bewegung. Man hat an nichts mehr Spaß und kann es nicht einmal schätzen, wie schön das Leben eigentlich ist. Man sollte jeden Atemzug den man bekommt genießen können. Um das verwirklichen zu können, muss man sich im Spiegel anschauen und jeden Tag sagen: „Du bist auch wichtig. Genieß dein Leben und sei Stolz auf dich“. Ich habe mich damals endgültig dazu entschlossen: ICH MUSS ANNEHMEN.. Ob ich will oder nicht. Also habe ich mich direkt vor mein PC gesetzt und gesucht, welche Diät für mich am besten geeignet wäre. Nachdem ich einige Minuten am PC verbracht habe, bin ich auch sofort auf Schlankr gestolpert. – Habe mir sofort das Video angeschaut und dachte: „Woher wissen die eigentlich wie ich mich fühle? – Irgendwie hatte ich plötzlich so ein Vertrauen an Schlankr., so dass ich mich sofort angemeldet habe und es sofort ausprobieren musste.

Nachdem ich meiner Familie über meiner neuen Diät erzählt habe, waren alle der Meinung, dass ich es nicht schaffe – Jedoch mich diesbezüglich trotzdem unterstützen möchten. Am Anfang fiel es mir schwer, denn ich musste meine komplette Ernährung umstellen. Die Waage sollte nun endlich weniger zeigen. Eins muss ich dazu sagen – Wenn man sich wirklich ein Ziel gesetzt hat und von sich selber überzeugt ist, kriegt man alles hin. Man muss es nur v. Herzen wollen und das ist das, worauf es ankommt. Es ist wichtig, sich gewisse Ziele zu setzen und sich mit den eigenen Zielen zu motivieren. Sich vorzustellen, wie schön und wie einfacher alles wird, wenn man alles erreicht hat. – So bin ich vorgegangen. Mit der Zeit, muss ich zugeben, hat mir schlankr. So unglaublich Spaß gemacht. Ich konnte gar nicht mehr ohne euch. Ich wusste ganz genau, welche Produkte ich wo finde und wie ich kochen muss und worauf ich Acht geben muss.

Die ersten 10 Tage habe ich Dank schlankr. 6 Kilo abgenommen. Dann ging es immer weiter runter. Manchmal ging es ein paar Kilo dann auch wieder aufwärts, aber das war schon lange kein Verzweiflungsgrund für mich! Das ist völlig normal. Ich habe es immer positiv gesehen, weil ich wusste, dass ich mich gesund ernähre und bewusst esse. Von Kleidergröße 52 war ich dann innerhalb in einem halben Jahr runter auf Kleidergröße 42! Das war so ein wunderschönes Gefühl, den man nicht in Worten beschreiben kann. Das muss jeder einzelne für sich durchmachen. Und wie schön es ist, dass man von Verwandten, Freunden und Kollegen hört, dass man abgenommen hat : „Man man man, hast du abgenommen? – Du siehst so toll aus !“… Diese Wörter motivieren einen nur noch mehr und es macht einfach nur Spaß, sich gesund zu ernähren.

Ich habe mich jeden Tag bzw. jede Woche auf meine Waage gefreut! Mit den abwechslungsreichen Rezepten und vor allem mit den Ernährungsberatern bin ich sehr zufrieden gewesen. Ich habe immer schnelle Rückmeldungen bekommen und ich konnte mich immer mit meinen anderen Schlankr.­Freunden austauschen und über Unklarheiten reden! Das Gute war für mich, dass mehrere Personen zusammen versuchen abzunehmen und ich habe mich für keine einzige Frage schämen müssen oder es war mir auch nie peinlich, da wir alle den einen selben Ziel hatten. Nun. – Zwei Jahre habe ich mit Schlankr mein Ziel verfolgt und ich habe letztendlich mein Ziel erreicht! Ich bin innerhalb von ca. 2 Jahren v. Kleidergröße 52 auf 32 runter. Ich habe dank euch wieder ein Selbstbewusstsein und bin glücklich an diesem Leben teilhaben zu dürfen. Ich genieße jede einzelne Sekunde mit meinem Körper und bin Stolz auf mich, wenn ich mich im Spiegel sehe. Dank euch habe ich sogar genau vor einem Jahr eine Bauchdeckenstraffung durchgeführt, da ich mit der Diät angefangen habe und ca. 100 Kilo wog. Nun wiege ich ca. 56 Kilo Die Ärzte haben mir ein Kilo Haut entnommen und mein Bauchnabel korrigiert.

Ich bin sportlich geworden und durch die Abnahme muss ich sagen, macht mir sogar Bewegung Spaß (was ich damals nie geglaubt hätte, aber es ist so). Es fühlt sich so gut an SCHLANK zu sein und seine Grenzen zu wissen. Das wollte man aber nicht nur beim Essen sondern bei allen Dingen, die man im Leben macht wissen und schätzen. – Man sollte nie im Leben übertreiben. – Um sich selber etwas Gutes zu tun. Ich kann nur sagen, dass das die beste Entscheidung in meinem Leben war, dass ich mich für Schlankr entschieden habe. Ich habe ca. die Hälfte von meinem Gewicht verloren. Manchmal fühlt es sich im Vergleich zu damals an, als könnte ich fliegen. Die Last die man am Rücken hatte oder an den Beinen… Die sind schon lange Geschichte. Es ist so motivierend für mich gewesen, zu sehen, wie die Waage immer weiter runter gegangen ist. 100,90,80…70,60, dann sah ich die 5… vor freude habe ich geweint.

Ich möchte mich für alles bedanken, denn ohne eure Unterstützung hätte ich es so weit nicht geschafft. Es war so schön, mit euch arbeiten zu dürfen bzw. die gleichen Ziele zu verfolgen. Immer wart ihr da für mich. Ich habe mein Wunschgewicht erreicht und ich kann niemals in Worten fassen, was das für ein tolles Gefühl ist und wie schön es ist, sich in seinem eigenen Körper gut zu fühlen. Wie gut es einem geht, wenn man shoppen gehen kann und man in alle Kleider reinschlüpft ohne fast ein Herzkasper zu bekommen. In diesem Sinne möchte ich allen eins sagen: Ich habe ca. 50 KG mit Schlankr abgenommen, habe mich aufgrund meinem hängenden Bauch sogar operieren lassen und bin so unglaublich glücklich und weiß nun was es bedeutet, sich einfach wohl zu fühlen.

Das was ich erreicht habe, könnt ihr auch ! Die Rezepte für mein Erfolg schildere ich folgendermaßen: ­ Zwischenziele setzen ­ Spaß haben (Kochen, Schlankr) ­ Stolz auf sich sein, dass man sich vorgenommen hat, abzunehmen, weil es absolut nichts bringt zu sagen: Oh, ich muss abnehmen und nichts dafür tut ­ Seine Erfolge bei Schlankr eintragen ! Alles schriftlich notieren, so wie es die Berater angeben, denn nur so, kann man seine Ziele schriftlich und visuell verfolgen ­ Niemals aufgeben Ich bedanke mich vielmals für die Zeit und für das Durchlesen. Ich weiß nicht, wie ich mich bedanken kann, aber eins möchte ich sagen: IHR SEIT DIE BESTEN ! Und an die, die abnehmen möchten: Niemals die Geduld verlieren! Der, der nie anfängt dagegen zu kämpfen, wird sein Ziel nie erreichen.

Die, die Kämpfen haben bereits schon bei der Anfangsphase gewonnen, da die Problematik erkannt wurde und das ist das, worauf es ankommt. Bitte niemals aufgeben. Man kann sich auch ein Tag in der Woche den Naschtag gönnen und bis 18 Uhr essen, was man möchte. Ich hoffe, dass alle die das gelesen haben, genauso Stolz sein werden auf sein Körper, wie ich auch. Ich wünsche allen viel Erfolg und Geduld! Ja nie aufgeben und dagegen kämpfen. Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen Gamze Saipoglou”

» hier klicken um weniger zu lesen


Jutta: Mit über 70 zur Traumfigur! *

Jutta M.: “Es ist eine Erfolgsgeschichte, die bei mir im August 2014 begann, indem ich per Zufall im Internet auf das geniale Konzept von “schlankr” stieß. Es ist das Beste, was mir bisher in dieser Hinsicht begegnet ist. Nach wie vor lebe ich nach den “schlankr”­Regeln, denn nur so kann ich mein Gewicht und meine Figur wunderbar weiter halten.

» hier klicken um mehr zu lesen

Ich habe mit meinen 70 Jahren wieder meine Kleidergröße 38/40 erreicht und kann bedenkenlos einen Bikini tragen. Ich fühle mich körperlich fit und gesundheitlich in sehr guter Verfassung, so gedenke ich, gelassen die nächsten 10-­20 Jahre erwarten zu können. Ich wünsche allen, dass Ihr ähnliches erlebt und Euch von mir motivieren lasst, es mir nachzumachen. Lebt konform nach den “schlankr”­Vorgaben, Ihr werdet Euch nach geraumer Zeit selbst kaum mehr wieder erkennen.

Ihr werdet stolz auf Euch sein und spätestens, wenn Ihr Euch neue Klamotten kaufen müsst, weil Euch die alten nur noch wie Säcke um Euch herum hängen und Ihr Euch im Spiegel in den neuen Kleidern betrachtet: DAS ist dann der Lohn für all die Disziplin. Und ich kann Euch nur sagen: bleibt dran!!! Zählt Euch zu den 20%, die es geschafft haben, anschließend nicht in den “Jojo”­Effekt zurückzufallen! Ihr behaltet Euer Gewicht mühelos, wenn Ihr Euer Denken erfolgreich nach dem “schlankr”­Konzept umgestellt habt!

Von Euren (ehrlichen) Mitmenschen werdet Ihr nur Lob und Anerkennung erfahren. Die, die Euch “Hungerlappen” oder ähnliches nennen, aus denen spricht nur der Neid auf Eure tolle Leistung; die Disziplin, die Ihr an den Tag gelegt habt um Euer Wunschgewicht zu erreichen. Viel Erfolg wünscht Euch Jutta

» hier klicken um weniger zu lesen


Julia L., -54kg! *

Julia L.: “Mein Geschichte bei Schlankr fing ziehmlich genau vor 2 Jahren an. Damals brachte ich 132 kg auf die Waage. Zu diesem Zeitpunkt war ich in meiner Bewegung schon schwer eingeschränkt, hatte Rückenschmerzen, meine Kniegelenke taten weh, der Weg in unsere Wohnung im 2. Stock war jedesmal sehr schmerzhaft und schweistreibend.

» hier klicken um mehr zu lesen

Viele Jahre konnte ich damit leben, weil ich mich selbst belog. Aber an diesem Sonntag morgen, war für mich der Punkt gekommen, an dem ich was ändern musste, das wurde mir schlagartig klar. Beim stöbern im Internet, auf der Suche nach einem bequemen Weg abzunehmen, weil faul war ich ja auch….. stieß ich dann auf Schlankr und hab mir das Video von Marco angesehen. Danach war ich so motiviert, weil ich das erste mal in meinem Leben verstanden wie es funktioniert. Also nicht lange überlegt, angemeldet und los geschlankrt.

Nach 4 Monaten waren über 30 kg weg, ohne zu hungern. Ich habe ein völlig neues Leben kennen gelernt. Meine Blutwerte waren im normalen Bereich, ich konnte mich wieder bewegen und Sport machte mir wieder Spaß, ich wuchs ständig über mich hinaus. Nach ziehmlich genau einem Jahr waren 50 kg weg und ich meinem Wunschgewicht so nah wie nie. Weihnachten 2014 war es dann soweit, 78 kg standen auf der Waage. Mein Gott davon hätte ich nie zu träumen gewagt. Nun halte ich mein Gewicht mit schlankr fast seit 7 Monaten und bin absolut überzeugt, dass jeder der nur will und sich mit seiner Ernährung und seinem Körper beschäftigt und auseinandersetzt genauso fantastisch abnehmen kann.

Es ist nicht nur das verlorene Gewicht, nein es ist in erster Linie die neu gewonnene Lebensqualität die ich dadurch bekommen habe die mein neues Leben ausmacht. Ich wünsche allen die sich und ihr Leben verändern wollen, den Mut es anzupacken. Es ist wunderbar, einen gesunden, aktiven Körper zu haben. Aber was noch wichtiger ist, der gesunde Geist, der damit einher geht. Denn nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist.”

» hier klicken um weniger zu lesen


*Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender von Schlankr wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Natürlich sind die Aussagen echt, wir sind sehr stolz darauf, was unsere Mitglieder bereits mit Schlankr erreicht haben und wir hoffen, du wirst es auch sein.

>>Hier klicken, um zurück zum Video zu gelangen<<

Jubiläums-Angebot: Probiere Schlankr 60 Tage aus und lasse dich von den Resultaten überzeugen – oder Geld zurück!

Schlankr Smoothies:

Hier bekommst du über 65 leckere Smoothie Rezepte, mit denen du so richtig den Sommer genießen kannst und deiner Traumfigur schluck für schluck immer näher kommst.

GRATIS – statt 49,99 €!

Schlankr in der Familie:

Hier findest du alles, was du über das Schank werden als Mama wissen musst und wie du es mit deinem Familien-Glück vereinbaren kannst.

GRATIS – statt 39,99 €!

Schlemmen ohne Reue:

Hier bekommst du 88 Seiten voller schlank machender Tipps, Tricks und Erfahrungsberichten

Hinzu kommen Rezepte und vieles mehr speziell für Schlemmer Mäuler, die auch während einer Diät so richtig deftig essen möchten.

GRATIS – statt 29,99 €!

Schlankr im Beruf:

Du erfährst wie du deine Ernährung auch im stressigen Alltag immer unter Kontrolle behältst und weiter abnimmst.

GRATIS – statt 49,95 €!

Schlankr

Das komplette Schlankr Programm, dass schon 186.000 Menschen beim Abnehmen geholfen hat.

69,- € statt 99,- €!
>>Hier klicken, um zurück zum Video zu gelangen<<

60 Tage Grundlos-Geld-zurück-Garantie:

Du ließt richtig: Grundlos. Du kannst in den nächsten 60 Tagen jederzeit einfach Schlankr kündigen und dein Geld zurück bekommen. Eine E-Mail oder Anruf genügt. Verlange einfach dein Geld zurück, ohne irgendwelche Gründe anzugeben.

Achtung: Nur noch bis zum 14.02.2021!

Diese Woche für nur 69,- € !

Plus 60 Tage Geld-zurück-Garantie!

Du bekommst:

  • Schlankr Smoothies – GRATIS statt 49,99 €!
  • Schlankr in der Familie – GRATIS statt 39,99 € !
  • Schlemmen ohne Reue – GRATIS statt 29,99 € !
  • Schlankr im Beruf – GRATIS statt 49,95€!
  • Schlankr nur für 69 € statt 97 € !

Statt 629 Euro, den uns die Einzel-Coaching-Kunden bezahlen!


Wir haben dieses Angebot ins Leben gerufen, damit du Schlankr einfach mal ohne Risiko ausprobieren kannst. Denn alle bei uns im Team wissen aus eigener Erfahrung, wie viel Mut es kostet, diesen ersten Schritt zu gehen. Wir werden dich in den nächsten Tagen begleiten und sind per E-Mail und Telefon immer für dich da. Melde dich gerne einfach mal bei uns 🙂 Telefon: 0241-56529569. E-Mail: support (at) schlankr.de

60 Tage Grundlos-Geld-zurück-Garantie: Du ließt richtig: Grundlos. Du kannst in den nächsten 60 Tagen jederzeit einfach Schlankr kündigen und dein Geld zurück bekommen. Eine E-Mail oder Anruf genügt. Verlange einfach dein Geld zurück, ohne irgendwelche Gründe anzugeben.

>>Hier klicken, um zurück zum Video zu gelangen<<

Hast Du Zweifel ob Schlankr bei dir wirkt?

Schlankr funktioniert für jedes Alter und jeden Körpertyp wie die folgenden Erfahrungsberichte beweisen.


Giovanna Ricci *

Hallo,
Schlankr verändert mein Leben. In nur 2,5 Monaten habe ich schon 10,5 Kg abgenommen!
Ich habe schon alle Diäten gemacht, die es auf dieser Welt gibt… doch keine hat mir Erfolg beschert und keine habe ich besonders lange durchgehalten. Immer kam dann der Jojo-Effekt, der jeglichen Erfolg in noch mehr Gewicht verwandelt hat.

» hier klicken um mehr zu lesen

… Als Italienierin habe ich mich gescheut wenig Kohlehydrate zu essen… doch als ich damit angefangen habe, ging es plötzlich und der Erfolg und die Naschtage halten mich bei der Stange.
Das Beste an Schlankr?
Dass es funktioniert, die Naschtage, dass man immer satt ist, keine Abzocke und falsche Versprechungen, die Community (alle versuchen dir zu helfen und du bekommst immer schnell Antworten auf deine Fragen und musst nicht immer 1 Woche auf das nächste Treffen warten…..
Ich habe wieder ein Spiegelbild… zuletzt konnte ich den Anblick nicht mehr ertragen und jetzt… bin ich schon selbstbewusster, obwohl ich noch lange nicht am Ziel bin.

Die Menschen in meinem Umfeld merken es schon und machen mir Komplimente ohne Ende.
Ich fühle mich fit und stark!
Es geht mir gut!

Das einzige Manko:
Ich brauche eine neue Garderobe… nichts passt mehr, alles schlabbert: so it‘s shopping time!!!

PS: Das Vorher – Nachher Bild ist nur 2 Wochen auseinander!!!!!!
Sorry, habe das Kind anonymisiert so gut ich konnte… es ist das einzige Kanzkörpervorherbild, das ich habe!“

» hier klicken um weniger zu lesen


Jennifer Dornseif, -84kg*

Schlankr hat nicht nur mein Leben verändert, sondern mit schlankr habe ich mein Leben gerettet.
Mit 168,8 kg auf 168 cm war ich nicht nur quadratisch, praktisch, gut, sondern ich war auch auf dem besten Weg mich ins Grab zu essen.

» hier klicken um mehr zu lesen

…Ich war seit meiner Pubertät übergewichtig und ich habe irgendwann aufgehört zu zählen, wie viele Diäten ich schon ausprobiert habe. Nach jedem erfolglosen Versuch wurde ich nicht nur dicker als zuvor, sondern auch frustrierter und es war wahnsinnig schwer einen Ausweg aus dieser Jo Jo- Spirale zu finden. Nach und nach verloren die Menschen um mich herum den Glauben an mich und sogar ein Arzt sagte einmal knallhart zu mir „“Das einzige das Ihnen noch helfen kann, ist eine radikale operative Magenverkleinerung“. Doch das kam für mich nicht in Frage. Ich hatte immer noch einen Funken Hoffnung es alleine zu schaffen und Dank schlankr wurde aus Hoffnung Willenskraft und aus Willenskraft ein neues Leben. Der 8. Januar 2014 hat mir das Leben das gerettet und ich feiere ihn seitdem wie einen zweiten Geburtstag.

Ich habe mit Hilfe von schlankr und dem entsprechenden Sportprogramm in den vergangenen 18 Monaten 84 kg abgenommen und somit 90% meines Zieles erreicht.
Mal abgesehen von den optischen Erfolgen, sind auch die vitalen Erfolge nicht außer Acht zu lassen. Schlankr laugt einen nicht aus, sondern es gibt einem die Kraft zurück, die der Körper braucht. Diabetes, Bluthochdruck, hohe Bluttfettwerte, Cholesterin… alles gehört bei mir der Vergangenheit an. Schlankr ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung. Durch schlankr habe ich gelernt mich bewusst zu ernähren und habe sogar, das erste Mal in meinem Leben, den Sinn einer Ernährungsform verstanden. Es ist kaum vorstellbar, wie einfach und gesellschaftstauglich schlankr ist. Der Essensplan lässt keine Wünsche offen und außer in der kurzen Kick off Phase ist kein Lebensmittel verboten. Ich habe gelernt mit den gegebenen Ressourcen zu leben und zu jonglieren. Durch die geplanten Naschtage hatte ich zu keiner Zeit das Gefühl etwas zu vermissen oder gar verzichten zu müssen. Feiereien, Urlaube, Einladungen….gar kein Problem! Es ist alles machbar.

Aber schlankr bietet nicht nur hinsichtlich der Lebensmittel ein tolles Feedback, sondern auch die ganze Community hilft enorm dabei, den Traum von einem neuen Leben zu verwirklichen. Eine bunte Datenbank an Rezepten, ein großer Kreis von Mitgliedern und ein toller Support runden schlankr perfekt ab.

Für mich ist schlankr fest in meinem Leben verankert und es hat mir unglaublich viel Lebensqualität zurück gegeben.
Ich werde auf der Straße kaum noch erkannt, ich ernte durchweg positive Resonanz und dieses Gefühl in ein Geschäft zu gehen und zu wissen „“Hier kann ich Kleidung kaufen, ohne in die Übergrößenabteilung zu müssen““, ist überwältigend. Von Größe 56/58 auf 42 und das in nur 18 Monaten. Der absolute Hammer!!!!
Meine gute Freundin ist durch schlankr ebenso erfolgreich wie ich und wir haben das „“Projekt““, gemeinsam mit zwei neuen Freundinnen die wir durch schlankr kennengelernt haben, durchgezogen. Gemeinsam ist man stark!!!

Es liegt mir am Herzen, insbesondere den schwer übergewichten Leidensgenossen, Mut zu machen. Zu zeigen, dass es IMMER eine Möglichkeit gibt aus dem Teufelskreis zu finden und das eine radikale Magenverkleinerung definitiv nicht der letzte Ausweg sein muss.
Es ist möglich. Schlankr ist ein gutes Werkzeug und mit der nötigen Willenskraft fast ein Selbstläufer!“

» hier klicken um weniger zu lesen


Dennis Keller, -28,5kg *

Ich habe in 6 Monaten mit schlankr.de 25,8 kg abgenommen. Wenn man sich jeden Tag im Spiegel sieht, fällt einem die Veränderung gar nicht so extrem auf. Aber nachdem ich die Bilder als Collage gesehen habe, war ein echt krasser Unterschied zu sehen. Und ich bin ja noch nicht am Ziel angekommen.

» hier klicken um mehr zu lesen

… Am besten finde ich bei schlankr, dass ich mich echt satt essen kann und das ohne schlechtes Gewissen.
Bei schlankr gibts den Naschtag, der in den meisten „“Diäten““ nicht erlaubt ist. Das unterscheidet schlankr am meisten.
Ich fühle mich seit ich schlankr mach viel besser. Und bin fitter. Das Treppensteigen ist gar nicht mehr so schlimm. 🙂
Aus meinem Umfeld habe ich viele Komplimente bekommen. Es ist allen aufgefallen und das motiviert auch weiter zu machen. Außerdem kann man dann „“Werbung““ für schlankr machen. 🙂
Ich hoffe, dass es noch vielen anderen gelingt, mit schlankr ihr Wunschgewicht zu erreichen! Ich bin auf einem guten Weg! Vielen Dank, schlankr!“

» hier klicken um weniger zu lesen


Sina Fischer, -13kg*

Ich habe bisher 13 von 18 kg mit Schlankr abgenommen. Ich fühle mich nicht als ob ich eine Diät mache, ich darf ja eigentlich alles essen, ich muss es nur richtig einteilen. Ich fühle mich seit ich begonnen habe vitaler und besser und ich war in meinem Leben nie glücklicher.

» hier klicken um mehr zu lesen

… Alle paar Wochen sehe ich einen glücklicheren und gesünderen Menschen im Spiegel und das fühlt sich an wie ein Geschenk von mir an mich. Das beste Geld, dass ich je investiert habe ist meine Schlankr-Mitgliedschaft. 10 meiner Familien und Bekannten sind dabei, berichten das selbe und bei meinen Großeltern haben sich sogar die Werte beim Arzt drastisch verbessert! Durch die einfache Strukturierung und die vielen Dateien die das Konzept bietet, hätte ich von Anfang an die einfachste Diät meines Lebens begonnen! Und nun auch meine Letzte! Von Größe 44 auf 36!!! Schlankr, dir verdanke ich alles!“

» hier klicken um weniger zu lesen


Yvonne Richau, -25,3kg*

Mein Name ist Yvonne und ich bin seit dem 06.01.2015 bei Schlankr angemeldet. Ich habe seitdem 25.3Kg genau abgenommen. Ich habe mit 121kg angefangen bei Schlankr und nun bei 95,7kg angelangt.

» hier klicken um mehr zu lesen

…Wo ich hin will, weiss ich noch nicht. Ich war immer dick und kann nicht sagen wo mein Wohlfühlgewicht sein wird. Das wird die Zeit zeigen.
Mein Spiegelbild hat sich zum positiven gewandelt und ich schaue mich inzwischen gerne an, denn die Masse von 25.3KG die weg sind, sind eine enorme Verwandlung.
Ich bin von Gr. 54 runter auf 44 und muss nun nicht mehr nach Geschäften mit Übergrössen schauen. Normales Shopping ist nun möglich und das macht wirklich super viel Spass.

Das tolle bei Schlankr ist, das man sich wirklich satt essen soll, kein Hungern wie man es von anderen Diäten kennt, wobei man bei Schlankr ja nicht von einer Diät spricht sondern von einer Ernährungsumstellung, die das Leben wirklich verändert. Man hat viele Lebensmittel die man uneingeschränkt essen darf und da allein kann man nicht hungern.

Das tolle ist ebenfalls, wenn man seine 6 Tage am Stück wirklich eisern und diszipliniert war, hat man einen tag wo man sich auch was gönnen soll, nicht nur darf, sondern soll, damit der Körper bzw der Stoffwechsel in Schwung kommt. Da kann man an einem Tag wirklich nach Lust und Laune schlemmen, ohne Reue, denn die nächsten Tage sind ja wieder absolut im „“grünen““ Bereich.

Ich fühle mich mit 25KG weniger viel fitter und leistungsfähiger. Ich habe wesentlich mehr Ausdauer und gerade der Sommer bereitet mir nicht mehr so viele Probleme wie früher.

Das Feedback was man bekommt, ist unglaublich und baut einen auf, auch wenn man mal einen schlechten Tag hat. Viele bewundern einen für die Disziplin, die man an den Tag legt und man selbst belohnt sich jeden tag selbst damit, es geschafft zu haben.
Ich kann es jedem/jeder nur empfehlen, sein leben zu ändern! LG Yvi“

» hier klicken um weniger zu lesen


Daniela Müller, -30kg *

Ich bin endlich auf dem richtigen Weg zu meinem Ziel. An Fastnacht hat eine liebe Freundin von mir dieses Bild gemacht und als ich es gesehen habe dachte ich oh mein gott wie sehe ich den Bitte aus.

» hier klicken um mehr zu lesen

… Bin dann durch gleicher Freundin zu euch gekommen mir alles angehört und angefangen. Und was soll ich sagen, es läuft. Ich bin bei einem Gewicht zur Zeit bei dem ich vor 11 Jahren mal war. Ich habe schon fast 30 kg abgenommen. Ich fühle mich wohl und es sollen noch 35-40 kg. Es ist toll wenn man nicht mehr zu den xxl Mode gehen muss sondern in der normalen Abteilung auch was findet. Kompliment bekomme ich sehr viel meine Familie ist mega stolz auf mich und sagen mir es auch immer wieder. Mein Mann meinte schon an mir wäre ja bald nichts mehr dran, aber er unterstützt mich genauso weiter wie mein Sohn. 🙂 ich kann es jeden nur empfehlen. ….“

» hier klicken um weniger zu lesen


Syliva Newen, -18kg*

Hallo, erst möchte ich einmal sagen, dass schlankr.de mein Lebensgefühl, mein “Ich“ um 90% gesteigert hat.
5 Tage nach meiner Freundin, sie wohnt im gleichen Dorf, habe ich mit schlankr am 09.02.2015 mit 97,8 kg begonnen!!!! Nahe der 100kg war ich mehr als „“Totunglücklich““ mit meinem Spiegelbild.

» hier klicken um mehr zu lesen

… An schlankr gefällt mir besonders gut, dass man automatisch wieder Selbstdisziplin lernt. Fast ganz von alleine war ich
5 Stunden lang nicht mehr hungrig. Das gewohnheitsmässige Dauerfressen hatte ein Ende. Jippi! Zucker bestimmt seit diesem Tag mein Leben nicht mehr. Obwohl ich den Genusstag/Naschtag beim Wort nehme!:)))
Jetzt mit ca.18kg weniger fühle ich mich „“ich finde kein Wort dafür“! Muss wohl doch ein Video senden (wird nichts, Datei zu gross..), damit Ihr mein strahlendes Lächeln seht!
Auf jeden Fall bekomme ich fast mehr Komplimente als Sonnstrahlen und das bei dem Wetter….:) Der Kleider-Kaufrausch steht nicht wirklich still…weil das ist der Hit!
Im Shop die Verkäuferin sagt: Dann suche ich Ihnen..schaut mich an ..mal eine 29iger Hose raus. Ich sag:Echt??..Ich weis nicht….vorher hatte ich immer 33!!!““Den Blick von der Dame könnt Ihr Euch denken. Es gab zwei Verkäuferinnen im Laden und ich habe gleich meine schlankr Geschichte erzählt. Meine Kollegen..ein ganzes Krankenhaus…mit 1000 Mitarbeitern schenkt mir Komplimente und/oder bewundernde Blicke..dass ist zumindest mein Gefühl ……..Danke,Danke
In unserem kleinen Dorf haben wir übrigens mehr als 50kg mit 4 Personen abgenommen . Ich danke meiner Freundin und ihrem Mann die mir schlankr gezeigt haben! Natürlich auch allen anderen Schlankies von denen ich jederzeit lesen durfte….die immer für einen da sind.“

» hier klicken um weniger zu lesen


Anita Meschke, -21kg*

Am 26.09.2014 bin ich mit der Ernährungsumstellung bei Schlankr angefangen. Am 08.05.15 habe ich mein Ziel erreicht und in der Zeit 21 Kilo abgenommen.

» hier klicken um mehr zu lesen

…Diese Ernährungsumstellung ist das beste was mir je passieren konnte,denn ich habe auch schon sehr viel ausprobiert. Da ich nicht alles vertrage,sind diese vorrausgegangenen Versuche abzunehmen immer wieder gescheiter,weil ich auch nie richtig satt war,und mit Kopfschmerzen den Tag beendet habe. Sowas hält man dann nicht lange durch. Das habe ich bei Schlankr überhaupt nicht.

Ich bin begeistert von der Rezeptedatenbank,wo ich auch schon tatkräftig von Gebrauch gemacht habe. Auch die Ernährungsberater stehen einem immer zur Seite,wenn man Fragen hat. Ja,und dann gibt es 1 mal die Woche einen Naschtag,den ich auch immer geniesse. Also,alles in allem bin ich sehr zufrieden und fühle mich dort bei Schlankr.de richtig wohl und gut aufgehoben. Vielen Dank für all Eure Mühen!“

» hier klicken um weniger zu lesen


Steffen Beck, -21kg *

Hallo Schlankis, Hallo Zauderer und Unentschlossene…
Ich habe im Februar dieses Jahres die Schlankr Webseite entdeckt, mich angemeldet und bis heute ca. 21 kg abgenommen.
Ich habe in Sachen Ernährung und Gewichtsveränderungen schon Einiges durchgemacht in meinen 50 Jahren.

» hier klicken um mehr zu lesen

… Frühgeburtlich bedingt litt ich im ersten Lebensjahr unter Ernährungsstörungen und wollte nicht das normal übliche Gewicht erreichen. Das zog sich durch die gesamte Kindheit, mit 9 Jahren wurde ich zur „Mastkur“ geschickt, denn immer noch war ich untergewichtig.

Erst Mitte 20 gewann ich an Gewicht, das Bier begann zu schmecken, aus vormals schwerer Tätigkeit wurde Bürotätigkeit bei gleichbleibender starker Kost. Mein Gewicht pendelte sich Ende 30 auf 90 – 95 kg bei einer Größe von 1,73 m ein. Ich habe auch schon mehrmals die 100 er Marke „gerissen“.
Habe es 2003 mit der Montignac-Kur versucht, die ich erfolgreich zu Hause bewältigte. Mit Einzug des Arbeitsalltages jedoch kamen die gewohnten Ernährungsmuster zum Tragen und ich hatte den Vorzeige Jo-Jo Effekt.

Ein Krankenhausaufenthalt zwecks Abklärung eines Schlaganfall-Verdachtes im Februar 2015 brachte das große Umdenken. Die „Schlankr“ Seite kam mir gerade recht. Die ausführlichen Beschreibungen und Darstellungen der typischen Ernährungsfehler und die angebotenen Strategien dagegen haben mich überzeugt, Sie entsprechen auch den allgemein anerkannten Kenntnisstand und meinen Erfahrungen. Denn natürlich hatte ich in Sachen Ernährung während der Montignac-Kur und danach viel Literatur zu Ernährungsfragen gewälzt. Auch regionale TV-Kampagnen habe ich aktiv mit verfolgt und alle Informationen aufgesogen.

Warum war „Schlankr“ bei mir bisher so erfolgreich?

Ich glaube, dass die Art und Weise der Analyse der eigenen Ernährungsweise und deren stufenweise Änderung sowohl logisch aber vor allem psychologisch gut aufgebaut sind. Die schnellen Erfolge in Stufe 1 motivieren zusätzlich und haben mich zum echten Fan dieser Diät gemacht. Ich bin kurz vor dem Erreichen meines Zielgewichtes von 75 kg, bin mit 97 kg gestartet. Ich denke, die Bilder dokumentieren dies auch.

Ich kann nur alle Übergewichtigen empfehlen, es ebenfalls zu probieren, denn neben der ausführlichen Begleitung mit Texten und Infos bietet Schlankr ebenso ein großes Forum Gleichbetroffener und Gleichgesinnter. Also, habt Mut und steigt ein.

Alles Gute Steffen“

» hier klicken um weniger zu lesen


*Alle Angaben und Aussagen geben die spezifischen Erfahrungen der Anwender von Schlankr wieder und müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Natürlich sind die Aussagen echt, wir sind sehr stolz darauf, was unsere Mitglieder bereits mit Schlankr erreicht haben und wir hoffen, du wirst es auch sein.

>>Hier klicken, um zurück zum Video zu gelangen<<

Kontakt

Telefon:

+49 (0) 241 / 565 295 69

Wochentags von 8:00 – 20:00 Uhr (Am Wochenende nach Verfügbarkeit).

E-Mail:

support@schlankr.de

E-Mails werden in der Regel innerhalb 48 Stunden beantwortet, meistens viel schneller.

Kundendienst Adresse

OnTopic Media AG
Hohenstaufenring 62
50674 Köln

HRB Nr. 17 802 * Amtsgericht Aachen

Ust.-Id.: DE285369894

Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Ansgar Vögeli Vorstand: Thorsten Kreutz (CEO), Marco Haak

Telefon 0241-56529569.
Kontakt: support (at) schlankr.de

Rechtliches: Die hier vorgestellten Ergebnisse der schlankr-Methode
sind von Mitglied zu Mitglied unterschiedlich und müssen weder
typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden.